1. Startseite
  2. News
  3. LG: Knock-Funktion zum Aufwachen wird Standard

LGBildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Hier steht die Bilderunterschrift

Für Nutzer des LG G2 ist es schon längst Realität: Wer sein Smartphone aus dieser Reihe aus dem Standby- in den Betriebsmodus versetzen will, tippt einfach zweimal kurz auf das Display. Das Lästige Suchen nach einem Power-Button entfällt damit, weil der komplette Bildschirm zur Aktivierung des Gerätes eingesetzt werden kann. Sind alle Aufgaben erledigt, lässt sich das Gerät per Knock-Funktion auch wieder in den energiesparenden Schlummerzustand versetzen. Das früher als Knock-On-Funktion bekannte Features soll jetzt nur noch vereinfacht Knock heißen und zukünftig auf allen „Key-Devices“ von LG zum Standard gehören bzw. auf allen Geräten der zweiten L-Serie nachgerüstet werden.

Eingesetzt wurde Knock auch schon auf dem LG G Pad 8.3. Und das sogar trotz des Einschalters, der sich an der Seite des Tablet-Gehäuses befindet. So bietet Knock eine interessante Alternative zum „klassischen“ Einschalten über den Button. Einzigartig ist LG mit diesem Feature übrigens nicht. Auch das Blackberry Z10 und das Nokia Lumia 1520 lassen sich per Doppel-Tipp aktivieren.

Quelle: Mobile Geeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.