1. Startseite
  2. News
  3. LG gibt erste Anhaltspunkte für die Google Android 5.0-Updatepläne in Deutschland bekannt

LG gibt erste Infos bezüglich der Update-Planungen bekannt.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Update-Plan: LG hat nun auch erste zaghafte Informationen zu den Android 5.0 Plänen bekannt gegeben.

HTC hatte vorgelegt und schon vor einigen Monaten schnelle Updates der Top-Modelle auf Google Android 5.0 Lollipop versprochen. Selbst der Zeitplan für die meisten Modelle wurde schon relativ stark eingegrenzt, womit Besitzer eines entsprechenden Smartphones zumindest ungefähre Daten haben, wann ihr Smartphone an der Reihe sein wird. Bei Samsung sieht es noch ganz anders aus, hier hat man sich bisher offiziell noch praktisch gar nicht geäußert. Man kann aber davon ausgehen, dass zumindest das Galaxy S5 und Galaxy Note 4 noch in diesem Jahr das Update auf Android 5.0 erhalten werden.

Bei Motorola als Tochterunternehmen von Google muss man sich sowieso keine Sorge machen, denn praktisch alle Modelle der letzten Jahre dürften hier extrem schnell das Update auf die neueste Version spendiert bekommen. Bei Sony werden die neuesten Smartphones ebenfalls zu erst mit einem Update bedacht werden, somit können sich Käufer des Xperia Z2 und Xperia Z3 wohl Anfang 2015 auf das Update freuen.

Am heutigen Morgen hat sich nun auch erstmals LG zu den Updateplänen in Deutschland geäußert. So soll das aktuelle Flaggschiff, dass LG G3 noch im vierten Quartal diesen Jahres das Update auf Google Android 5.0 erhalten. Auch das LG G2 wird ein Update erhalten, einen Terminrahmen nannte man allerdings noch nicht. Aufgrund der Formulierung kann man aber wohl mit einem Release im ersten Quartal 2015 rechnen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.