1. Startseite
  2. News
  3. LG G7: Render-Bild soll LG-Flaggschiff mit Dual-Selfie-Cam zeigen

LG G7: Render-Bild soll LG-Flaggschiff mit Dual-Selfie-Cam zeigen (Bild 1 von 1)Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Rätselraten um G7: Die Gerüchteküche munkelt derzeit einerseits vom Aus für LGs Flaggschiff-Reihe G, und andererseits über neue Details zum G6-Nachfolger.

Zu LGs nächstem Flaggschiff-Smartphone sind offenbar einige Ausstattungsdetails durchgesickert. Das eventuell LG G7 heißende Gerät könnte demnach unter anderem gleich zwei Selfie-Kameras auf der Frontseite besitzen.

Die jüngsten Informationen zum LG G7 stammen von einem im Netz aufgetauchten Render-Bild, welches das kommende Smartphone des südkoreanischen Herstellers authentisch abbilden soll. Beim Blick auf die Aufnahme fällt zunächst einmal auf, dass das G7 wohl ein rund 6 Zoll großes Display mit sehr schmalen Rändern besitzen wird, dessen Bildformat bei 18:9 liegen dürfte. Diese Bildschirmeigenschaften kennen wir aktuell vom Google Pixel 2 XL, für das LG das OLED-Panel liefert.

Oberhalb des Bildschirms sitzt beim G7 allerdings ein Dual-Kamera-System, über das aber noch nicht bekannt ist, welche besonderen Features es ermöglichen wird. Das Gerät soll zudem auch einen Irisscanner mitbringen, was impliziert, dass LG versuchen könnte, so - zumindest auf dem Papier - mit Apples True Depth Kamera beziehungsweise Face ID des iPhone X zu konkurrieren.

Abgesehen von dem Bild und dem Genannten sind derzeit noch nicht viele Fragen zu LGs G7 offen. Unter anderem wird also interessant sein, herauszufinden, auf welchen Prozessor die Südkoreaner bei ihrem nächsten Flaggschiff setzen. Sofern sich LG mit der Vorstellung des Smartphones noch etwas Zeit lässt, dürfte die neueste Qualcomm-Plattform Snapdragon 845 zum Einsatz kommen, die sicherlich im Laufe dieses Jahres diverse Premiumgeräten mit Android antreiben wird. Das erste größere Kontingent des Snapdragon 845 dürfte jedoch einzig und allein Samsung bekommen haben, da LGs Erzrivale schon Ende Februar die Galaxy S9 Reihe vorstellen will.

Quelle: TigerMobiles.com

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.