1. Startseite
  2. News
  3. LG G5: Download des Android 7 Updates in Deutschland möglich

LG G5: Download des Android 7 Updates in Deutschland möglich (Bild 1 von 1)Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
LG G5: Das 2016er Flaggschiff-Smartphone von LG gehört zu ersten Geräten, die nicht von Google stammen, welche Android 7.0 Nougat erhalten.

Nach der Meldung, LG habe seine Anpassungen an Android 7.0 Nougat für das diesjährige Flaggschiff-Smartphone G5 fertiggestellt und mit der Auslieferung begonnen, können sich nun auch Besitzer des Geräts in Deutschland über das Update freuen. Allerdings müssen Anwender dafür im Moment noch selbst aktiv werden.

Das Aktualisierungspaket, welches die aktuelle Android-Hauptversion auf das LG G5 bringt, wird hierzulande derzeit noch nicht als OTA-Update, also direkt über das Mobilfunknetz, verteilt. Es gibt aber einen offiziellen Weg, über den sich die passende Image-Datei ohne großartiges Fachwissen auf das Smartphone aufspielen lässt. Dafür ist lediglich ein Computer notwendig.

Allen G5-Nutzer, denen ein Windows-PC oder Mac Zuhause, im Büro oder wo auch immer zur Verfügung steht, können sich mit Hilfe der Software LG Bridge das Android 7.0 Update herunterladen und es sodann via USB-Kabel auf ihr Smartphone aufspielen. Der gesamte Prozess erfordert diverse Schritte, die allerdings auf dieser Seite des LG Blogs verständlich beschrieben werden.

Für diejenigen G5-Besitzer, die sich nicht mit der manuellen Installation von Android 7.0 herumplagen wollen, können wir im Augenblick leider keinen konkreten Termin für den Verteilungsbeginn des OTA-Updates in Deutschland nennen. Da die passenden Dateien jedoch bereits auf LGs Servern liegen, rechnen wir mit diesem in Kürze.

Quelle: mobiFlip

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.