1. Startseite
  2. News
  3. LG G4: Smartphone soll Ende April mit Curved Design erscheinen

Im Foto sind noch die Vorgängermodelle von LG zu sehen.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Marktstart im April: Ende nächsten Monats will LG das G4 auf den Markt bringen. Im Bild ist noch das aktuelle Modell G3 zu sehen.

Samsung und HTC haben auf dem MWC ihren beiden neuen Flaggschiffe vorgestellt und ins Rennen geschickt, kein Wunder das LG nicht zum gleichen Zeitpunkt mit dem G4 an die Öffentlichkeit getreten war. Außerdem hatte man auch immer noch das G Flex 2 im Rennen, welches hierzulande ebenfalls gerade erst auf den Markt gekommen ist und mit modernster Technik aufwarten kann.

Für das LG G3 gab es vor einem Jahr im März ein spezielles Event in London, daher gilt es als sehr wahrscheinlich, dass die Südkoreaner etwas ähnliches für das G4 planen. Die Präsentation des nächsten Smartphone Flaggschiffs von LG erfolgt mit großer Wahrscheinlich im kommenden Monat und auch die Markteinführung ist laut Quellen aus Korea noch für Ende April geplant.

In allen Belangen verbessert: Das LG G Flex 2 im Test

Das LG G4 soll womöglich auch über ein leicht gebogenes Display beziehungsweise Curved Display verfügen. Das gesamte Gehäuse wird hingegen wohl eher nicht in der geschwungenen Bauform vorliegen, würde man so doch eines der Alleinstellungsmerkmale des eigenen LG G Flex 2 entwerten. Das LG G4 wird sehr wahrscheinlich mit dem bekannten Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor ausgestattet werden und mit Google Android 5.0.2 Lollipop ausgeliefert werden. Die Hauptkamera wird wohl erneut einen 16 Megapixel Sensor, einen optischen Bildstabilisator und den Laser Autofokus mit sich bringen.

Der Bildschirm soll nach dem Quad-HD Standard von 2.560 x 1.440 Pixel auflösen. Experten gehen von rund 15 Millionen verkauften LG G4 Smartphones in diesem Jahr aus, so sind zumindest die aktuellen Erwartungen an die Nummer Zwei aus Südkorea.

Neue Fotos zum potenziellen LG G4 sind ebenfalls im Netz aufgetaucht und zeigen unter anderem einen Teil der Rückseite und System Menüs:

Quelle: GSM Arena, Korea Herald

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.