1. Startseite
  2. News
  3. LG G3 hat laut Benchmarktest nur eine MediaTek Okta-Core-CPU

Neue Details zum Nachfolger des LG G2 sind aufgetaucht.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Erste Benchmarkwerte geben Auskunft über die verbaute CPU im kommenden LG Smartphone G3.

Der Eintrag in der Datenbank von GfxBench ist mittlerweile wieder vom Netz genommen. Die niederländische Webseite LGG3.com hat jedoch einen Screenshot anfertigen können der zeigt, dass der LTE-fähige Octa-Core-Prozessor von MediaTek mit der Bezeichnung MT6595 verbaut sein soll. Dieser SoC (System-on-a-Chip) ist neben dem ersten LTE-fähigen Prozessor des chinesischen Unternehmens auch noch der erste Prozessor mit der neuen ARM Cortex A17 Architektur. Eigentlich ist der Chip für die Mittelklasse vorgesehen, weshalb der Einsatz im LG D850 beziehungsweise LG G3 sehr verwundert. Eigentlich hätte man einen Prozessor von Qualcomm erwartet oder die Eigenentwicklung LG Odin, die auffallende Ähnlichkeiten mit dem MediaTek MT6595 aufweist.

Auch wenn der „echte“ Mediatek 6592 Octa-Core-Prozessor – wie beispielsweise im Wiko Highway verbaut – nicht die besten Werte liefert, werden auf der anderen Seite dem MediaTek-Prozessor 6595 eine Leistung nachgesagt, die sich mit der eines Snapdragon 805 von Qualcomm messen kann. Insofern könnte LG durch den Wechsel des Prozessor-Lieferanten die Kosten bei der Produktion senken, was im Umkehrschluss einen niedrigeren Preis ermöglichen würde. Zum Marktstart wird die aktuelle Android-Version 4.4 KitKat installiert sein, die LG wie üblich mit einer eigenen Benutzeroberfläche und diversen Apps erweitert.

Weiterhin bestätigt der Benchmark ein WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung. Ein entsprechendes Panel stellte der Konzern letztes Jahr als Prototypen mit einer Diagonale von 5,5 Zoll vor. Wobei das noch lange nichts heißen muss, dem Galaxy S5 wurde schließlich ebenfalls ein WQHD-Display nachgesagt und von etlichen Benchmarks bestätigt.

Quelle: LG G3

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.