1. Startseite
  2. News
  3. LG G3 ab 519 Euro schon jetzt in Deutschland erhältlich

Schnäppchen vor dem Start: Das LG G3 besonders günstig bekommen.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Schnäppchen vor dem Start: Das LG G3 besonders günstig bekommen.

Der Preis von 519 Euro gilt dabei nur für das schwarze Modell mit 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internem Flash-Speicher. Das weiße und goldene Modell sind mit 529 Euro jedoch nur unwesentlich teurer. Mit 599 Euro für das Modell mit 32 GB internem Flash-Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher halten sich die beiden Online-Händler HOH und GetGoods – die übrigens zum Online-Imperium von Conrad Electronic gehören – dagegen an die unverbindliche Preisempfehlung von LG. Interessanterweise hat GetGoods in der Zwischenzeit das 16-GB-Modell wieder aus seinem Sortiment genommen.

HOH nennt für das kleine Modell eine Lieferzeit zwischen zwei und drei Werktagen, während das große Modell mit 14 bis 21 Tage deutlich länger braucht. Wer auf den größeren Arbeitsspeicher und den doppelten internen Flash-Speicher nicht so viel Wert legt, kann das kleinere Modell bedenkenlos bestellen. Immerhin hat LG mit dem Slot für eine MicroSD-Speicherkarte einen der größten Kritikpunkte des Vorgängers behoben.

Das LG G3 zeichnet sich durch ein besonders kompaktes Gehäuse aus, womit es trotz 5,5 Zoll großem Display nicht zu riesig wirkt. Die Auflösung liegt bei sehr hohen 2.560 x 1.440 Pixel. Als Prozessor kommt ein 2,5 GHz schneller Snapdragon 801 Quad-Core zum Einsatz, welchem je nach Modell 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Die 13 Megapixel auflösende Kamera wird von einem Laser-Autofokus unterstützt.

Quelle: MobileGeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.