1. Startseite
  2. News
  3. LG G Pro 2 Phablet: Vorstellung auf dem MWC 2014

LG stellt zum MWC 2014 wohl das LG G Pro 2 Phablet vor.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Eine Enthüllung des LG G Pro 2 Phablet zum MWC wird immer realistischer.

Die Informationen für den Messeauftritt des LG G Pro 2 stammen aus Südkorea. Doch die anonyme Quelle hat gleich noch ein paar weitere Daten zu den technischen Details parat. Zum Beispiel wächst das Display in seiner Diagonale auf ganze 6 Zoll an, die FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bleibt jedoch bestehen. Erwartet wurde eigentlich der aktuelle Trend von WQHD, sprich 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung. Für den Prozessor setzt LG auf einen Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor, dem insgesamt 3 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Zuletzt war unter anderem durchgesickert, dass das LG G Pro 2 einem Fingerabdruck-Sensor verpasst bekommt.

LG wird in Sachen Betriebssystem auf das aktuelle Android 4.4 KitKat setzen. Damit wäre das Phablet jedenfalls das erste Smartphone der Südkoreaner, das mit dieser Version in den Handel kommt. Außerdem hat LG angeblich die Oberfläche ein wenig überarbeitet was das Multitasking betrifft. Vermutlich bezieht sich das auf QSlide, welches die letzten 3 Apps per Fingergeste in Form eines Kartenstapels anzeigt und so dem Nutzer ermöglicht zwischen den offenen Applikationen schnell zu wechseln.

Es dürfte allerdings nach wie vor unwahrscheinlich sein, dass LG auf Stylus-orientierte Funktionen setzt. Auch wenn das Galaxy Note 3 von Samsung der auserkorene Gegenspieler ist, bleibt der S-Pen genannte Stylus „noch“ das Alleinstellungsmerkmal für den Konkurrenten im Markt der Phablets. Das dürfte sich aber mit dem auf der IFA 2013 vorgestellten Alcatel onetouch Hero auch in Kürze ändern.

Quelle: ET News

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.