1. Startseite
  2. News
  3. Lenovo ThinkPad 11e und ThinkPad Yoga 11e: Neue Rechner mit Chrome-OS bzw. Windows vorgestellt

Lenovo: In der Yoga-Version ist das Lenovo ThinkPad 11e besonders flexibel einsetzbarBildquelle: Lenovo
Fotogalerie (1)
Lenovo: Die ThinkPad 11e-Serie kommt mit Windows oder Chrome-OS

Als Zielgruppe für die Modelle Lenovo ThinkPad 11e und ThinkPad Yoga 11e gibt der Hersteller Schüler an. Gummi-Puffer, verstärkte Ports und spezielle Scharniere sollen den die Technik bei Stürzen oder wenn die Hardware im Rucksack unsanft auf dem Boden landet schützen. Durch ihre technische Ausstattung sind die Geräte aber auch für eine breitere Käuferschicht attraktiv. Neben der klassischen Notebook-Ausführung im Lenovo ThinkPad 11e ist der mobile Rechner in der ThinkPad Yoga 11e-Ausführung als Laptop, Tablet, Tent oder Stand zu verwenden. In jedem Fall kommt das Gerät mit einem 11,6 Zoll großen Display auf dem sich eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten darstellen lässt. IPS-Technologie ermöglicht dabei eine gute Ablesbarkeit des Displays auch aus einem steilen Blickwinkel.

Zum Prozessor macht Lenovo noch keine konkreten Angaben. Veröffentlicht wird lediglich, dass die Entwickler auf CPUs aus dem Hause Intel zurückgreifen. Wird der Rechner mit Microsoft-Betriebssystem ausgeliefert, beginnen die Preis bei 449 Euro. In der Ausführung mit Chrome-OS fallen mindestens 349 Euro an.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.