1. Startseite
  2. News
  3. Lenovo: Pegatron soll Fertigung des Quad-Core Tablets übernehmen

Die Tablet PCs von Lenovo auf Basis der Nvidia Tegra 3 Plattform werden eine direkte Konkurrenz für das ASUS Transformer Prime darstellen und zwischen 350 bis 450 Euro kosten. Nvidia Chef Jen-Hsun Huang sagte kürzlich einen Endkundenpreis von 225 Euro für Tablets mit Nvidia Tegra 3 CPU voraus, wenn die Geräte mit Android Betriebssystem den Markt durchdringen können.

Pegatron hat bisher die Fertigung für den deutschen Hersteller Medion übernommen und konnte nach der Übernahme von Medion durch Lenovo Anfang dieses Jahres in die Zulieferkette von Lenovo einsteigen. Die Produktion der Tablets stellen eine Art Test für die zukünftige Zusammenarbeit dar. Falls diese Kooperation gut anlaufe, wird Pegatron vielleicht auch bald Notebooks für Lenovo herstellen. Pegatron soll außerdem auch Bestellungen von Acer und Toshiba bekommen haben. Das Unternehmen wollte allerdings keinen Kommentar zum Thema Kundenliste abgeben.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.