1. Startseite
  2. News
  3. Lenovo: Neuer Classmate+ PC in Zusammenarbeit mit Intel

Um Bildungseinrichtungen und Behörden mit Netbooks zu beliefern, welche für die alltäglichen Aufgaben optimiert sind, bringt Lenovo in Kombination mit Intel seit einiger Zeit 10,1-Zoll Netbooks auf den Markt, die unter der Marke Classmate+ PC verkauft werden.

Im Inneren werkelt eine eher altbackende Hardware von Intel. Je nach Spezifikation steckt ein Intel Atom N455 Single-Core Prozessor in Verbindung mit der Intel GMA 3150 Grafikeinheit im Gehäuse, zusammen mit maximal zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Bei der Wahl der Festplatte stehen 8 bis 16 GB SDD oder 160 bis 250 GB HDD zur Verfügung und ein 3- beziehungsweise 6-Zellen Akku.

Das Gerät besitzt auf der Rückseite einen Tragegriff und hat wenig mit den momentan immer schlanker werdenden Modellen anderer Hersteller gemein. Das Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten und ist ab Werk entspiegelt. Preise variieren je nach Ausführung und Bundesstaat. Bisher gibt es keine Pläne das Modell in den normalen Verkauf zu bringen. Ein erster Großabnehmer wurde bereits gefunden. Die Schulen im argentinischen Buenos Aires nehmen bis zu 158.000 Geräte ab.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.