1. Startseite
  2. News
  3. Lenovo: Launch-Event für Moto M und P2 wohl am 8. November

Lenovo: Launch-Event für Moto M und P2 wohl am 8. November (Bild 1 von 1)Bildquelle: Lenovo
Fotogalerie (1)
Lenovo P2: Das zur IFA 2016 erstmals gezeigte Mittelklassegerät dürfte im November zusammen mit dem Moto M auf den Markt kommen.

Es sind Informationen zu einem Lenovo-Event in China durchgesickert, das offenbar in der nächsten Woche - am Dienstag, den 8. November um genau zu sein - über die Bühne gehen soll. Die dazu von Tech Droider weiter verbreiteten Unterlagen legen nahe, dass es dort sowohl das bereits im September angekündigte Lenovo P2 als auch ein neues Mitglied der Moto-Familie, das Moto M, zu sehen geben könnte.

Zum P2 hat Lenovo bereits im Zuge der IFA in Berlin alle Fakten auf den Tisch gelegt. Im November dürfte nun also vermutlich einfach der geplante Marktstart gefeiert werden. Es handelt sich auch zweifellos um ein interessantes Mittelklassegerät, das mit 5,5 Zoll großem Full HD AMOLED Display und einem Qualcomm Snapdragon 652 Prozessor aufwarten kann. Hinzu gesellen sich entweder 3 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Flash-Speicher oder 4 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Flash-Speicher. Außerdem zur Ausstattung gehören eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite, eine 5 Megapixel Frontkamera sowie ein riesiger 5100 mAh Akku.

Das Moto M wurde im Gegensatz zum Lenovo P2 zwar noch nicht offiziell präsentiert, ist aber aufgrund mehrerer Leaks in den vergangenen Monaten ebenfalls kein Unbekannter mehr. Erst vor kurzem sind die wichtigsten technischen Details und erste Hands-on-Bilder durchgesickert. Eine baldige Vorstellung ist also durchaus sehr wahrscheinlich.

Anhand den Angaben zum Moto M lässt sich schon jetzt schlussfolgern, dass es mit dem P2 viele Gemeinsamkeiten haben wird. Vielleicht ist das auch exakt der Grund für die offenbar anstehende gemeinsame Präsentation. Im Vergleich zum P2 soll das Moto M allerdings eine 16 Megapixel Hauptkamera und eine 8 Megapixel Frontkamera sowie ein anderes gestaltetes Metall-Chassis im bewährten Motorola-Look bieten.

Sofern all die aktuell vorliegenden Informationen nicht absolut daneben liegen, werden wir schon in der nächsten Woche aus erster Hand über Lenovos jüngste Smartphone-Entwicklungen erfahren.

Quelle: Tech Droider

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.