1. Startseite
  2. News
  3. Leak zeigt finale Bilder des HTC One M9 und One M9 Plus

Bald ein alter Hut - Das HTC One M8 wird vom Hima-Smartphone One M9 abgelöst.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Community ist gespannt: Das HTC One M8 (im Bild) wird bald von einem neuen High-End-Smartphone abgelöst werden.

Am 1. März - passend zum Mobile World Congress 2015 in Barcelona - wird das neue HTC Flaggschiff im Smartphone-Bereich erwartet. Schon seit der Keynote-Ankündigung Mitte Januar überschlagen sich die Gerüchte. Bisher soll vor allem eines feststehen, der Name. Als HTC One M9 Hima könnte ein neues 5 Zoll Modell auf den Markt kommen. Ebenso wie Gerüchte zu den technischen Daten, kursieren viele Bilder des angeblichen HTC Smartphones im Netz. Fake, melden US-Medien in der letzten Woche.

Nun meldet sich der Twitter-Account @evleaks wieder zu Wort, der sich kürzlich erst von der Leak-Bühne in den Ruhestand verabschiedet haben soll. Zu sehen ist scheinbar das HTC One M9 und sein großer Bruder HTC One M9 Plus. Auffällig ist vor allem, das die kleinere Variante ohne den vom One M8 bekannten Logo-Balken am unteren Displayrand dargestellt wird. Das Plus-Modell kommt sogar mit einem physischen Home-Button, der stark den Konkurrenzprodukten von Samsung ähnelt.


Weiterhin halten sich die Gerüchte rund um die verwendeten Komponenten. So soll das HTC One M9 mit einem Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor und der dazugehörigen Adreno 430 Grafikeinheit sowie 3 GB Arbeitsspeicher bestückt sein. Bei der Frontkamera werden 13 Megapixel erwartet, an der Rückseite 20,7 Megapixel. Google Android 5.0 Lollipop und die HTC Sense 7.0 Oberfläche klingen ebenfalls realistisch. Bleibt abzuwarten, was HTC während des MWC 2015 wirklich zu bieten hat.

Quelle: Twitter / @evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.