1. Startseite
  2. News
  3. Leak: Neue Sony Xperia Z4 Fotos im Netz aufgetaucht

Leak: Neue Sony Xperia Z4 Fotos im Netz aufgetaucht (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Das lange Warten: In diesem Jahr erhält das Xperia Z3 (im Bild) seinen Nachfolger.

Wann wird Sony das Xperia Z4 vorstellen? Das scheint angesichts der Flut an mittlerweile durchgesickerten Bildern und Vorabinfos zu dem neuen High-End-Smartphone des japanischen Elektronikkonzerns die einzige noch unbeantwortete Frage zu sein. Ein frisch aufgetauchtes Pressefoto sowie einige kürzlich veröffentlichte Amateuraufnahmen zeigen das Xperia Z4 nun noch einmal in ganzer Pracht. Spannung bleibt da natürlich bis zur offiziellen Enthüllung nicht mehr viel übrig.

Ihr wollt euch ein Sony Smartphone zulegen? Dann empfehlen wir unsere Reviews:


Ein paar prüfende Blicke auf die neuen Fotos bestätigen schnell das, was schon die früheren Leaks nahe legten: Das Xperia Z4 wird dem Vorgänger Xperia Z3 zum Verwechseln ähnlich sehen. Sony setzt also auch beim 2015er Flaggschiff auf das sogenannte „OmniBalance“-Industriedesign mit Metallrahmen plus gläserner Vorder- und Rückseite. Darüber hinaus verraten uns die bislang veröffentlichten inoffiziellen Aufnahmen, dass es das Gerät auf jeden Fall in Schwarz und in Weiß zu kaufen geben wird. Weitere Farbvarianten sind allerdings mit Blick auf die Vorgängergenerationen der Xperia-Z-Reihe wahrscheinlich.


Was die technischen Spezifikationen des Xperia Z4 betrifft, haben wir ebenfalls bereits sehr umfassende Informationen aus der Gerüchteküche erhalten. - Und in diesem Bereich zeigt sich dann glücklicherweise doch, dass das neue Sony-Topmodell einiges mehr zu bieten hat als der direkte Vorgänger. Aktuellen Berichten nach soll das Z4 ein 5,2 Zoll großes Display besitzen, das mit 2560 x 1440 Pixel (QHD) auflöst. Eventuell ist zusätzlich auch ein etwas günstigeres Modell mit Full-HD-Display geplant. Für eine hohe Anwendungs- und Grafikleistung sollen Qualcomms 64-Bit-fähiger Octa-Core-Chipsatz Snapdragon 810 sowie satte 4 Gigabyte LPDDR4-RAM sorgen. Weitere bislang genannte Ausstattungsmerkmale sind eine hochwertige 20,7-Megapixel-Hauptkamera an der Rückseite, 32 oder 64 Gigabyte interner Flash-Speicher, ein 3000-mAh-Akku und ein microSD-Kartenslot.

Also Sony, wann dürfen wir endlich mit der offiziellen Enthüllung des Xperia Z4 rechnen?

Quelle: GSM Arena, Phone Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.