1. Startseite
  2. News
  3. Leak: LG G3 zeigt sich in neuem Bildmaterial mit Schutzhülle

Der Vorgänger: Das LG G2 Flaggschiff.Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
Mehr Bildmaterial: Immer mehr Details und Fotos zum kommenden Flaggschiff von LG geraten an die Öffentlichkeit.

Bis dahin dürfte es noch etliche weitere Leaks geben, insbesondere was die verbaute Hardware betrifft. Das WQHD-Display mit der äußerst scharfen Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel ist bekanntlich von offizieller Stelle aus bestätigt. Das Einzige was da noch übrige bleibt ist die Kamera und der Prozessor. Derzeit macht das LG G3 aber auf eine andere Art von sich Reden und das ist das Design des Smartphones selbst. Den beiden von Evan Blass veröffentlichten Bildern zufolge wird sich nur auf der Rückseite etwas ändern. Die Front bleibt nahezu identisch zum Vorgänger. Mit dem kürzlich aufgetauchten LG isai FL hat das auf den Bildern zu sehende LG G3, entgegen den bisherigen Vermutungen, jedenfalls kaum etwas gemeinsam. Stattdessen dürfte das LG G3 in erster Linie ein technisches Upgrade zum Vorgänger werden, welches aktuelle Technik in demselben ansprechenden Gehäuse verpackt. Neben dem WQHD-Display – welches wie schon erwähnt bestätigt wurde – ist die Rede von einem Snapdragon 805 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm. Weiterhin werden vermutlich mindestens 16 GB interner Speicher verbaut sein und ein Arbeitsspeicher von 3 GB Größe.


LG will sein neues Smartphone am 27. Mai offiziell vorstellen und hat dafür unter anderem in sechs Städten weltweit eigene Events geplant. Die Hauptveranstaltung findet jedoch in der britischen Hauptstadt London statt.

Quelle: Twitter @evleaks, Twitter @evleaks - Bild 2

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.