1. Startseite
  2. News
  3. Kompakter Einsteiger: Acer Liquid Z4 kommt im April für 119 Euro

Acer Liquid Z4: Das Smartphone kommt mit Google Android 4.2.2Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer Liquid Z4: Das Smartphone kommt mit einem kompkaten 4-Zoll-Display

Das Acer Liquid Z4 wird mit einem vier Zoll großen Display ausgeliefert, auf dem sich eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten darstellen lässt. Das kompakte Gerät erlaubt so eine bequeme Einhand-Bedienung. Außerdem lässt es sich mit einer Gehäusehöhe von 9,7 Millimetern und einem Gewicht von 130 Gramm bequem transportieren. Über die Acer Rapid-Taste auf der Rückseite des Gehäuses können Anwender den Bildschirm aktivieren sowie den Start der Kamera zentral steuern oder direkt Fotos schießen, Apps aufrufen und Telefonate entgegennehmen.

Angetrieben wird das Smartphone, das auf Google Android 4.2.2 basiert, von einem Zweikern-Prozessor, der eine Taktung von 1,3 GHz vorlegt. 512 MB Arbeitsspeicher, vier GB interner Speicher, WLAN, integriertes GPS und eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht runden das Angebot ab. Das Acer Liquid Z4 stellt dem Anwender, je nach Alter, Einsatzzweck und persönlicher Präferenz, vier vordefinierte Nutzerprofile (Quick Mode Profile) zur Auswahl. So bietet sich beispielsweise der „Basic Mode“ für Heranwachsende mit festen Voreinstellungen für Telefonie und Textfunktionen an, während der „Keypad Mode“ für Anwender geeignet ist, die in erster Linie telefonieren und ihr Ziffernfeld direkt griffbereit haben wollen.

Das Acer Liquid Z4 ist in den Farben Titanic Black und Essential White ab April für 119 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.