1. Startseite
  2. News
  3. Kabel Deutschland: 100 MBit/s Internet-Netz wird ausgeweitet

Das Internet ist in unserer heutigen Welt nicht mehr weg zu denken. Neben exotischen Verbindungsmethoden, beispielsweise via Sattelite, setzt sich Internet über das Fernsehkabel immer mehr durch. Der selbsternannte, größte Anbieter in diesem Segment - Kabel Deutschland – baut nun in fünf Bundesländern sein 100 MBit/s Netz aus. Rund 300.000 Haushalte aus Bamberg, Bremerhaven, Erlangen und Lüneburg werden in den Genuss einer schnelleren Leitung kommen. Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit wird dabei mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde angegeben. Die tatsächlich verfügbaren Transferraten sind dabei abhängig von den Bedingungen vor Ort.

Sollte Kabel Deutschland alle diese Haushalte anbinden können, würde eine Abdeckung von bundesweit knapp 60 Prozent erreicht werden. Der Anbieter stellt in Aussicht in Zukunft verstärkt in ländlichen Gebieten aktiv zu werden. Viele Gemeinden und Dörfer profitieren momentan nicht von den schnellen Anbindungen, die in vielen städtischen Ballungsräumen verfügbar sind.

Quelle: Kabel Deutschland

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.