1. Startseite
  2. News
  3. iPhone X: Apple wird gut 320 Euro für Displayreparatur verlangen

iPhone X: Apple wird gut 320 Euro für Displayreparatur verlangen (Bild 1 von 1)Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple Care+ empfohlen: Wer sich ein iPhone X zulegt sollte ernsthaft über den zusätzlichen Erwerb von Apples erweiterter Garantie nachdenken.

Apple hat im Zuge des anstehenden Marktstarts des iPhone X am kommenden Freitag, den 3. November 2017 die Webseite überarbeitet, auf der die Kosten seiner Serviceleistungen für die verschiedenen iPhone-Modelle aufgeführt werden. Der aktualisierten Preisliste nach sollten Käufer des iPhone X demnächst besonders vorsichtig mit ihrem neu erworbenen Smartphone umgehen.

In gewohnter Manier listet Apple auf der besagten Support-Webseite nach wie vor zwei Reparatur-Pauschalen („Displayreparatur“ und „sonstiger Schaden“) für alle für Serviceleistungen in Frage kommenden iPhone-Modelle auf. Neu kommt nun aber eben das iPhone X hinzu und die vom Hersteller hierfür angesetzten Reparaturkosten haben es in sich: Apple verlangt im Falle seines neuen Flaggschiffs für den Austausch eines kaputten Displays 321,10 Euro und für alle darüber hinaus gehenden Reparaturen satte 611,10 Euro.

Verglichen mit der bislang am teuersten zu reparierenden iPhone-Ausführung, sprich dem gerade aktuellsten „Plus“-Modell, erhöht Apple die Servicekosten für das iPhone X noch einmal deutlich. Im Fall des iPhone 8 Plus verlangt das Unternehmen derzeit beispielsweise 201,10 Euro für die Displayreparatur und 451,10 Euro für die Behebung sonstiger Schäden. Beim iPhone 8 und 7 Plus liegen die entsprechenden Reparaturkosten aktuell bei 181,10 beziehungsweise 201,10 Euro sowie bei jeweils 401,10 Euro.

Angesichts der zweifellos hohen Reparaturkosten ist zu beachten, dass sich sämtliche Preisangaben auf Schäden außerhalb von Apples standardmäßigen Garantieleistungen oder auch der kostenpflichtig zu erwerbenden erweiterten Garantie Apple Care+ beziehen. Wer Apple Care+ für sein iPhone besitzt, zahlt bei allen Modellen - inklusive iPhone X - für Displayreparaturen eine Pauschale von 29 Euro und für sonstige Reparaturen eine von 99 Euro. Für den Akku-Austausch außerhalb jeglicher Garantiezeiten verlangt Apple außerdem modellübergreifend 89 Euro.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.