1. Startseite
  2. News
  3. iPhone X & 8: iOS 11.2 wird schnelleres kabelloses Laden ermöglichen

iPhone X & 8: iOS 11.2 wird schnelleres kabelloses Laden ermöglichen (Bild 1 von 1)Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Wireless Charging: Apple hat das seit längerem von Smartphone-Herstellern im Android-Lager genutzte Feature in diesem Jahr erstmals auch einer neuen iPhone-Generation spendiert.

Apple lässt Entwickler und Public Beta Tester derzeit eine Vorschauversion von iOS 11.2 ausprobieren. Wie sich nun herausstellt, wird das kommende Firmware-Update unter anderem die Möglichkeit freischalten, die neuesten iPhone-Modelle etwas zügiger kabellos aufzuladen. Den entsprechenden Hinweis bekam MacRumors vom Zubehörhersteller RAVpower.

Mit iOS 11 und der Vorstellung des iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X im vergangenen September hatte Apple seinem Mobil-Betriebssystem erstmalig die Unterstützung für Wireless Charging über den Qi-Standard spendiert. Einschließlich der aktuell für alle Nutzer verfügbaren Version iOS 11.1 ist das kabellose Laden allerdings nur mit einer Leistung von 5 Watt möglich, was dem Wert entspricht, den auch das Standardnetzteil der iPhone-Familie liefert. Weder das Aufladen via Kabel noch kabellos kann damit als schnell beschrieben werden. Via Kabel unterstützen die iPhones allerdings bereits deutlich schnelleres Laden, sofern ein leistungsstärkeres Netzteil hinzugekauft wird, und ähnliches wird iOS 11.2 für Wireless Charging aktivieren. Die iPhones werden sich damit nämlich mit einer Leistung von bis zu 7,5 Watt kabellos aufzuladen lassen, was den Vorgang spürbar, wenn auch nicht extrem, beschleunigen sollte.

Die erhöhte Leistung für kabelloses Aufladen werden Nutzer des iPhone 8, 8 Plus und X sicherlich begrüßen, doch die auf 7,5 Watt erhöhte Leistung ist noch nicht das derzeit mögliche Maximum in diesem Bereich. Apples Konkurrent Samsung ermöglicht beispielsweise das kabellose Laden seiner Flaggschiff-Geräte mit bis zu 15 Watt.

Zu beachten ist noch, dass es natürlich nicht nur von der Software abhängt wie flott sich eines der aktuellen iPhones drahtlos aufladen lässt. Das vom Anwender genutzte, mit dem Qi-Standard kompatible Ladegerät muss mehr als 5 Watt Leistung liefern können. Apple selbst bietet beispielsweise ein Ladegerät von Belkin an, das diese Voraussetzung erfüllt.

Quelle: MacRumors

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.