1. Startseite
  2. News
  3. Internetfrei: Google Play Store bekommt neue Kategorie Offlinespiele

Für Online-Verweigerer: Der Play Store zeigt jetzt auch Offlinespiele.Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
Für Online-Verweigerer: Der Play Store zeigt jetzt auch Offlinespiele.

Zwar beinhaltet diese erst neu eingeführte Kategorie für den Google Play Store nicht alle Spiele, die ohne den Zugriff auf das Internet auskommen, aber immerhin ist es ein Anfang. Wobei nicht alle aufgelisteten Spiele wirklich reinrassige Offline-Spiele sind, wie Asphalt 8 Airborne von Gameloft oder Beach Buggy Blitz von Vector Unit zeigen.

Im Fall von Asphalt 8 gibt es neben dem offline spielbaren Singleplayer-Part auch einen Multiplayer-Modus, in welchem man sich mit anderen Spielern aus aller Herren Länder messen kann. Bei Beach Buggy Blitz wird das Internet nur zum sichern des Spielstandes in der Google-Cloud und Neuigkeiten der Entwickler benötigt und sonst nicht. Unklar ist an dieser Stelle, ob Google die neu eingeführte Kategorie ausbaut mit weiteren Apps. Jedenfalls ist das eine weitere Veränderung des Play Store, nachdem erst kürzlich ein Update des Android Client mit den ersten Elementen des Material Design verteilt wurde.

Auch wenn der Vorstoß von Google in dieser Richtung zu begrüßen ist, wäre ein in der Navigationsleiste anwendbarer Filter wünschenswert, um Suchergebnisse gezielt eingrenzen zu können. Oder zumindest eine Suchfunktion, welche Apps beziehungsweise Spiele nach bestimmten Kriterien wie Genre oder Downloadgröße findet. Immerhin ist Google der Betreiber des Google Play Store und wenn jemand etwas vom Suchen nach Inhalten versteht dann ja wohl Google. Aber bis dahin muss man mit dem Vorlieb nehmen was verfügbar ist, auch wenn es in eher kleinen Schritten immer besser wird.

Quelle: Reddit

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.