1. Startseite
  2. News
  3. Intel: Smartphone Plattform Medfield soll es schwer haben

Der Launch der in 32nm Technologie gefertigten Medfield Atom-Chips wird zwar für die erste Jahreshälfte 2012 erwartet, die Konkurrenz unter den mobilen Systemen ist aber so stark, dass es Intels SoC ohne feste Partner bei den Herstellern sehr schwer haben wird.

Der Verbrauch der Plattform wird wohl unterhalb von 10 Watt liegen und mit der weiteren Verbesserung des Fertigungsprozesses bis hin zu 14nm Airmont-Chips will Intel innerhalb der nächsten drei Jahre Marktanteile gewinnen. Samsung hat angekündigt ein Medfield basiertes Smartphone mit Android 4.0 Betriebssystem zu produzieren, die Gründe dafür liegen aber in der angestrebten Vielfalt in Bezug auf die verbaute Hardware in den Smartphones.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.