1. Startseite
  2. News
  3. Intel: Neue stromsparende Core-Notebookprozessoren

Intel präsentiert eine neue Reihe stromsparender Notebookprozessoren. Ultra-Low-Voltage-Versionen (ULV) der aktuellen Rechenherzen Core i3, Core i5 und Core i7 sollen auch in sehr kleinen Notebooks und Subnotebooks einsetzbar sein. Intel fertigt die Modelle in 32-nm-Technik. Im Vergleich zu Core-Prozessoren mit höherer Spannung soll der Stromverbrauch um 15 Prozent gesunken sein. Die mögliche Gewichtseinsparung beim Wechsel auf ULV-Core-CPUs beziffert Intel mit 500 bis 1000 Gramm. Entsprechend ausgrüstete Notebooks würden laut Intel zwischen einem und 2,5 Kilogramm wiegen können.

Auch die ULV-Prozessoren arbeiten mit der Intel-Turbo-Boost-Technik und passen damit die Leistung automatisch an den Bedarf der Anwendung an.

Die ULV-Prozessoren haben wie ihre großen Geschwister einen Intel-GMA-HD-Grafikchip integriert, so dass eine separate Grafikkarte nicht zwingend nötig ist.

Die neuen Prozessoren stehen den PC-Herstellern bereits zur Verfügung. Intel erwartet daher, dass erste Geräte mit den Chips bereits im Juni auf den Markt kommen werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.