1. Startseite
  2. News
  3. Intel: Neue stromsparende Core-Notebookprozessoren

Intel präsentiert eine neue Reihe stromsparender Notebookprozessoren. Ultra-Low-Voltage-Versionen (ULV) der aktuellen Rechenherzen Core i3, Core i5 und Core i7 sollen auch in sehr kleinen Notebooks und Subnotebooks einsetzbar sein. Intel fertigt die Modelle in 32-nm-Technik. Im Vergleich zu Core-Prozessoren mit höherer Spannung soll der Stromverbrauch um 15 Prozent gesunken sein. Die mögliche Gewichtseinsparung beim Wechsel auf ULV-Core-CPUs beziffert Intel mit 500 bis 1000 Gramm. Entsprechend ausgrüstete Notebooks würden laut Intel zwischen einem und 2,5 Kilogramm wiegen können.

Auch die ULV-Prozessoren arbeiten mit der Intel-Turbo-Boost-Technik und passen damit die Leistung automatisch an den Bedarf der Anwendung an.

Die ULV-Prozessoren haben wie ihre großen Geschwister einen Intel-GMA-HD-Grafikchip integriert, so dass eine separate Grafikkarte nicht zwingend nötig ist.

Die neuen Prozessoren stehen den PC-Herstellern bereits zur Verfügung. Intel erwartet daher, dass erste Geräte mit den Chips bereits im Juni auf den Markt kommen werden.