1. Startseite
  2. News
  3. Intel Broadwell: Erste Notebooks mit Core i Prozessoren der 5. Generation gelistet

Intel Core MBildquelle: Intel
Fotogalerie (1)
Intel Broadwell: U-Serie der 5. Intel Core Generation folgt im Januar 2015

Der Chiphersteller Intel hat mit den Core M Prozessoren auf der IFA 2014 die kleinsten Ableger seiner neuen, "Broadwell" getauften Chipgeneration vorgestellt und im Lenovo Yoga 3 Pro (Test) auch ein erstes Zuhause gefunden. Die stärkeren (15- und 28 Watt TDP) mobilen Chips mit Broadwell-Architektur sowie die Desktop-Prozessoren, welche ebenso im 14nm Verfahren mit FinFET-Transistoren gefertigt werden, lassen noch auf sich warten. Zur Consumer Electronics Show Anfang Januar in Las Vegas sollen laut Gerüchten 17 mobile Broadwell-U Prozessoren von Intel Celeron 3205U bis Intel Core i7-5557U TDP vorgestellt werden. Die vier Modelle Core i3-5157U, Corei 5-5257U, Core i5-5287U und Core i7-5557U sollen mit der HD 6100 Grafikeinheit eine stärkere GPU bekommen und besitzen mit 28 Watt Verlustleistung (TDP) auch einen dementsprechend höheren Verbrauch. Die restlichen Core i-Prozessoren verbrauchen bis zu 15 Watt und sind mit einer HD 5500 Grafikeinheit ausgestattet.

Drei dieser mobilen Chips, der Intel Core i3-5005U, Core i5-5200U und Core i7-5500U finden sich bereits in ersten gelisteten Modellen. Die Angaben über die Lieferzeit reichen von 2-3 Tagen (was wir bezweifeln) bis hin zu 4 Wochen, was durchaus realistisch sein könnte. Zu den ersten gelisteten Herstellern mit Broadwell-U CPUs gehören Acer und ASUS. Die Quadcore Prozessoren der Broadwell-H Serie mit 37 sowie 47 Watt Verlustleistung und die Desktop-Pendants Broadwell-K für den LGA 1150 Sockel mit 65 Watt TDP werden für das zweite Quartal 2015 erwartet.

Intel hatte große Probleme mit der Ausbeute nach der Verkleinerung des Fertigungsprozesses von 22 auf 14 Nanometer. Ursprünglich wurden die ersten Intel Core Prozessoren der 5. Generation für das 4. Quartal 2013 angekündigt und haben sich nun über ein Jahr verzögert.

Quelle: Notebookcheck

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.