1. Startseite
  2. News
  3. Intel Atom 2011: Gerüchte über integriertes DirectX 10.1

Der Newsdienst Fudzilla streut Gerüchte über künftige Intel-Prozessoren. Das Besondere: Man will bereits Informationen über die übernächste Plattform haben. Diese soll dem noch nicht angekündigten aber vermuteten Atom-Nachfolger „Pine Trail“ nachfolgen und den Codenamen „Cedar Trail“ tragen. Wird „Pine Trail“ noch für dieses Jahr erwartet, so geht man für das Erscheinen von „Cedar Trail“ für 2011 aus.

Fudzilla zufolge wird 2011 ein neuer Prozessor erscheinen, der auf 32-Nanometer-Technik basiert und den Namen „Cedarview“ tragen wird. Er gilt als Nachfolger des in Kürze erwarteten „Pineview“.

Bestandteil von „Cedarview“ soll unter anderem ein Grafikchip sein, der über DirectX-10.1-Fähigkeiten verfügt und HD-Video unterstützt.

Ebenfalls erwartet man, dass der Prozessor Blu-ray unterstützt und den Displayport sowie auch den HDMI-Anschluss ohne Umwege ansprechen kann.

“Cedar Trail“ soll zwei Jahre lang am Markt bleiben, bis er 2013 von einer komplett neu entwickelten Atom-Plattform abgelöst wird.

Quelle: Fudzilla

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.