1. Startseite
  2. News
  3. Im Test: ASUS Zenbook Infinity UX301 - Ultrabook mit Intel Haswell und WQHD-Display

Im Test: ASUS Zenbook Infinity UX301 - Ultrabook mit Intel Haswell und WQHD-Display (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (1)
Namensänderung: Früher wurde das ASUS Zenbook UX301 mit dem Zusatz Infinity geführt. Aus rechtlichen Gründen nun nicht mehr.

Mit dem neuen 13,3 Zoll Modell folgt der taiwanesische Hersteller alle Ultrabook-Trends, die Intel in den Mittelpunkt rückt. In unserem ausführlichen Testbericht zum ASUS Zenbook Infinity UX301 gehen wir auf alle Details zum neuen Intel Core i7-4558U Prozessor (Haswell) und den SSD-RAID, Touch sowie Gorilla Glass 3 Features ein. Außerdem bieten wir eine umfangreiche Bildergalerie, die euch alle Details des Ultrabooks näher bringen.

Zitat aus dem Testbericht:
"Mit dem Zenbook UX301 baut ASUS sein Ultrabook-Portfolio aus und bringt erstmals die leistungsstarke Intel Haswell-Power in Form von Core i7 und Iris Graphics in einem so schmalen Gerät unter. Und trotz Leistung auf engstem Raum schneiden Temperatur, Lautstärke und vor allem die Akkulaufzeit sehr gut ab. Zudem kommt der Trend des hochauflösenden Touch-Bildschirms (WQHD) sehr gut an."

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.