1. Startseite
  2. News
  3. Im Test: Apple Macbook Pro Retina 13,3 Zoll Late 2013 - Dank Intel Haswell besser als je zuvor

Im Test: Apple Macbook Pro Retina 13,3 Zoll Late 2013 - Dank Intel Haswell besser als je zuvor (Bild 1 von 1)Bildquelle: notebookinfo | st
Fotogalerie (1)
Neu und lesenswert: Wir haben uns das Apple Macbook Pro Retina Late 2013 im 13,3 Zoll Format zur Brust genommen.

Im ausführlichen Test des Apple Macbook Pro Retina 13,3 Zoll (Late 2013) gehen wir nicht nur auf die neu verbauten Komponenten aus dem Hause Intel ein, sondern auch auf das aktuelle Apple Mac OS X 10.9 Mavericks Betriebssystem. Außerdem testen wir das Multimedia-Notebook im Alltag und begutachten vor allem die von Apple versprochene Akkulaufzeitverlängerung.

Unsere Konfiguration ME866D/A im Detail:


Zitat aus dem Testbericht:
Mit der Late 2013 Fassung verliert das Apple Macbook Pro Retina mit 13,3 Zoll Bildschirm überflüssige Pfunde und spielt weiter seine Vorteile in Sachen Leistung, Display-Brillanz und Akkulaufzeit aus. Hinzu kommt die bekannt hochwertige Qualität des Unibody-Gehäuses aus Aluminium und der Eingabegeräte. Diesmal hat uns nicht nur die Hardware vollkommen überzeugt sondern auch das neue Apple Mac OS X 10.9 Mavericks.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.