1. Startseite
  2. News
  3. iFixit: Manifest fürs Schrauben

Auf der US-Webseite iFixit gibt es zahlreiche ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Anwendern helfen sollen, ihre Hardware aufzurüsten, zu reparieren oder einfach nur genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ohne diese Hilfe wäre es für viele nicht möglich, selbst Hand an die Hardware zu legen. Ob iPhone, Digitalkamera oder Tablet-PC, iFixt zeigt, wie man die Hardware öffnet und erweitert, ohne die mitunter sensiblen Hüllen zu beschädigen.

Viele Hersteller erschweren dies jedoch zunehmend, durch perfekt designte Gehäuse, die wie aus einem Guss wirken sollen und bei denen selbst kleinste Schrauben als hässlich gelten. Genau das ist den Webseitenbetreibern ein Dorn im Auge.

Sie fordern, den Anwendern die Hoheit über ihr Eigentum zurückzugeben. Wenn diese ihre Geräte reparieren und erweitern könnten, spare das Ressourcen, helfe die Umwelt zu schonen und zudem Geld zu sparen.

iFixit ruft dazu auf, die Aktion zu unterstützen. Wer möchte, kann der Community beitreten und die Botschaft per Facebook oder Twitter weiterverbreiten. Das Aktionsplakat steht zudem zum kostenlosen Download parat. Eine deutsche Version ist auch dabei.

Quelle: iFixit-Manifest

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.