1. Startseite
  2. News
  3. iFixit: LG Google Nexus 4 Smartphone in seine Einzelteile zerlegt

Der US-amerikanische Schrauber-Webseite ifixit.com hat sich nun auch dem aktuellen Google Nexus 4 angenommen und das Android 4.2 Smartphone in seine Einzelteile zerlegt. In einer ausführlichen Bildergalerie beschreibt das Team alle Schritte sowie Komponenten und kommt am Ende auf die Wertung 7 von 10 in Hinsicht auf die Reparierbarkeit des Geräts. Dafür mussten lediglich 15 Schrauben gelöst werden. Der größte Kostenfaktor entsteht bei einem gebrochenen Displayglas, da zum Ersetzen sowohl das Glas, als auch Display und Rahmen neu erstanden werden müssen.

Am 13. November 2012 war das LG Google Nexus 4 für gerade einmal 25 Minuten in Deutschland erhältlich, bis die komplette Charge ausverkauft war. Das 4,7 Zoll Smartphone besitzt eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixel und setzt auf die IPS-Technik. Hinzu kommt ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor mit bis zu 1,5 GHz. Der interne Speicher ist wahlweise mit 8 GB oder 16 GB bemessen und der Kaufpreis liegt aktuell bei 299 Euro beziehungsweise 349 Euro über den Google Play Store. Aktuelle eBay-Auktionen lassen den günstigen Rahmen jedoch sprengen und zeigen Preise weit über 450 Euro.

Quelle: iFixit

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.