1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2016: ZTE stellt das Smartphone Axon 7 Mini vor

Der chinesische Hersteller ZTE erweitert zur IFA 2016 seine erfolgreiche Axon-Reihe um das Axon 7 Mini. Bei der Neuvorstellung handelt es sich um eine etwas kompaktere und weniger leistungsfähige Variante des aktuellen ZTE-Flaggschiffs Axon 7.Bildquelle: notebookinfo.de
Fotogalerie (4)
ZTE: Mit dem Axon 7 Mini zeigen die Chinesen ein weiteres Smartphone, das mit attraktivem Design und Preis-Leistungsverhältnis lockt.

ZTE konnte und kann mit seinem aktuellen Flaggschiff-Smartphone Axon 7 nicht zuletzt aufgrund exzellenter Ausstattungsmerkmale zum verlockenden Preis internationale Verkaufserfolge feiern. Das chinesische Unternehmen will sich jedoch nicht auf den Lorbeeren ausruhen und legt zur IFA 2016 nun mit dem Axon 7 Mini nach. Dieses Mittelklasse-Smartphone ist etwas kompakter und nicht so leistungsfähig wie der große Bruder, dafür aber noch günstiger.

Dem Axon 7 Mini hat ZTE ein 5,2 Zoll großes AMOLED-Display verpasst, welches mit Full HD (1920 x 1080 Pixel) auflöst. Das Gehäuse des neuen Modells besteht dafür aber wieder vollständig aus Metall, auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor zu finden, auf der Frontseite sitzen zwei Lautsprecher und die grundsätzliche Designsprache entspricht ebenso der des größeren Flaggschiffs.

Im Gehäuseinneren des Axon 7 Mini stecken unter anderem ein Qualcomm Snapdragon 617 Prozessor, 3 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Flash-Speicher sowie ein 2750 mAh Akku. Das Gerät verfügt außerdem über einen microSD-Kartenslot, einen USB Typ-C Anschluss (USB 2.0) und unterstützt die Quick Charge 2.0 Technologie, durch die sich der Akku Herstellerangaben nach von 0 auf 50 Prozent in rund 30 Minuten aufladen lässt. Zur drahtlosen Kommunikation kommen WLAN ac, Bluetooth 4.1 und NFC zum Einsatz, in Mobilfunknetzen surfen Nutzer mit LTE-Geschwindigkeit.

Die rückseitige Hauptkamera des Axon 7 Mini hat einen 16 Megapixel Sensor mit Phasenvergleich-Autofokus zur Verfügung, die Frontkamera knipst Selfies mit 8 Megapixel Sensor. Als Betriebssystem läuft Android 6.0 Marshmallow auf dem Neuvorstellung.

ZTE wird das Axon 7 Mini neben Deutschland ab September auch beispielsweise in Polen, Russland und Spanien auf den Markt bringen. Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers liegt hierzulande bei 299 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.