1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2015: LG kündigt G Pad II 10.1 mit Android 5.1 Lollipop an

LG G Pad II 10.1Bildquelle: LG
Fotogalerie (1)
G Pad II 10.1: LGs neues Tablet mit 10,1 Zoll Display wird mit Android 5.1 Lollipop und speziellen Software-Features ausgeliefert.

LG hat angekündigt, auf der diesjährigen IFA (4. Bis 9. September 2015) in Berlin eine 10,1 Zoll Version des Tablets G Pad II zu zeigen. Das neue Android-Gerät wird es sowohl in einer LTE- und einer Wi-Fi-only Variante zu sehen geben und es soll neben Asian auch in Europa und den USA auf den Markt kommen.

Die Ausstattung des LG G Pad II 10.1 wirkt auf den ersten Blick etwas angestaubt für die zweite Jahreshälfte 2015, sollte den Preis aber in einem für viele Endkunden ansprechenden Bereich halten. Das Display des Tablets im 16:9-Format löst mit 1920 x 1200 Bildpunkten auf. Angetrieben wird LGs Neuvorstellung von dem altbekannten Vierkernprozessor Qualcomm Snapdragon 800, der mit maximal 2,26 Gigahertz taktet und auf 2 Gigabyte RAM zurückgreifen kann.

Zur Ausstattung des 489 Gramm schweren und 7,8 Millimeter dicken Geräts gehören des Weiteren 16 Gigabyte Flash-Speicher, die sich via microSD-Kartenslot auf Wunsch erweitern lassen, eine 2 Megapixel Frontkamera und eine 5 Megapixel Hauptkamera auf der Rückseite sowie ein 7400-mAh-Akku. Als Betriebssystem kommt ab Werk Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz, das LG wie gewohnt mit seinem eigenen Skin veredelt und um einige Funktionen und Apps erweitert.

Zu den Software-Features, die LG dem G Pad II 10.1 spendiert, gehören beispielsweise der Modus „Dual Windows“, der die gleichzeitige Verwendung von zwei Apps erlaubt, ein spezieller Reader Modus, der das Lesen von E-Books durch die Reduzierung der blauen Lichtanteile der Hintergrundbeleuchtung angenehmer machen soll, und Microsoft Office für Android inklusive 100 Gigabyte Speicherplatz bei OneDrive für den Zeitraum von zwei Jahren.

Der südkoreanische Hersteller hat im Vorfeld der IFA 2015 noch keine Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit der beiden Modellvarianten des G Pad II 10.1 gemacht. Diese sollten dann zur bald startenden Messe nachgereicht werden.

Mit dem G Pad II 8.0 präsentierte LG erst Anfang August den kleinen Bruder des kommenden 10,1 Zoll Tablets. Dieser bietet unter anderem ein 8 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel, einen Qualcomm Snapdragon 400 Chipsatz und 1,5 Gigabyte RAM, soll aber bis auf Weiteres nur in Südkorea vertrieben werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.