1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2014: Neue HP Pavilion und HP Envy x2 sowie x360 Notebooks und Tablets vorgestellt

HP Pavilion 10 x2 auf der IFA 2014Bildquelle: HP
Fotogalerie (2)
Im Bild: Das neue HP Pavilion 10 x2 Modell von der IFA 2014 mit Notebook sowie Tablet Funktion in einem Gerät.

Obwohl die heiß begehrten Stream Tablets und die günstigen Stream Notebooks auf der IFA 2014 nicht gezeigt wurden, gibt es bei Hewlett Packard ein großes Line-Up an so genannten 2-in-1 Geräten zu sehen. Dabei hat nicht nur Intel die Finger im Spiel, sondern auch AMD Komponenten finden ihren Einsatz. Das HP Pavilion 11 x360 zum Beispiel kommt in den Farben Rot und Silber mit einem 11,6 Zoll HD-Display (1.366 x 768 Pixel) und dem Intel Pentium N3540 Prozessor. Mit 500 GB Festplatte und 4 GB Arbeitsspeicher kostet das Modell nur 399 Euro. Für 449 Euro gibt es das 2-in-1 Notebook auch mit 3G-Modul.

Mit dem HP Pavilion 13 x360 geht es auf 13,3 Zoll und ein AMD A8-6410 Prozessor arbeitet neben den 4 GB RAM und der 500 GB Festplatte im Inneren. Die integrierte Grafik bezeichnet AMD als Radeon R5. Der Bildschirm besitzt die gleiche Auflösung wie seine kleinen Brüder und das Komplettpaket schlägt mit 499 Euro zu Buche. Wer lieber auf die kompakten 10 Zoller setzen will, ist mit dem HP Pavilion 10 x2 wohl am besten beraten. Mit 1.280 x 800 Pixel wird auch hier eine HD-Auflösung geboten und der neue Intel Core M-5Y10 Prozessor arbeitet unter der Haube. Auch hier gibt es 4 GB Arbeitsspeicher, dafür aber auch eine 128 GB SSD. Preis für die kleine Tablet-Notebook-Kombination sind 799 Euro.

Hochwertige geht es mit den neuen HP Envy 13 x2 Modelle daher, die in Sachen Gehäuse-Qualität deutlich wertiger sind als ihre HP Pavilion Kollegen. Auch bei diesen Modellen gibt es die neuen Intel Core M Prozessoren. Je nach Konfiguration der Intel Core M-5Y10 oder der stärkere Intel Core M70-5Y70. Ebenfalls kann zwischen 4 GB und 8 GB RAM sowie verschiedenen Größen von SSDs und HDDs gewählt werden. Im großen 15,6 Zoll Format - dann natürlich mit Full HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) - gibt es das HP Envy 15 x360 für 699 Euro und das HP Envy 15 x2 für 799 Euro. Im x360 Fall allerdings mit dem Haswell-Prozessor Intel Core i5-4210U, 8 GB RAM und einer 1 TB Festplatte. Das x2 Modell kommt ebenfalls mit Intel Core M-5Y10 und 500 GB Festplatte.

Alle neu vorgestellten Notebooks haben eins gemeinsam: USB 3.0, WLAN-n, Bluetooth 4.0, Kartenleser, Beats Audio, Webcam und Windows 8.1 in der 64-Bit Version sind mit an Bord.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.