1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2013: Samsung Galaxy S4 mit Qualcomm Snapdragon 800 und LTE-A erwartet

IFA 2013: Samsung Galaxy S4 mit Qualcomm Snapdragon 800 und LTE-A erwartet (Bild 1 von 3)IFA 2013: Samsung Galaxy S4 mit Qualcomm Snapdragon 800 und LTE-A erwartet (Bild 2 von 3)IFA 2013: Samsung Galaxy S4 mit Qualcomm Snapdragon 800 und LTE-A erwartet (Bild 3 von 3)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (3)
Nahezu gleich: Vom Design sollte sich die Variante mit LTE-A und Snapdragon 800 Prozessor kaum vom klassischen Samsung Galaxy S4 unterscheiden.

Das weltweit erste Smartphone mit LTE-Advanced (LTE-A) Unterstützung wird das Samsung Galaxy S4. Das lässt der Chiphersteller Qualcomm per Pressemitteilung verlauten, denn auch der Prozessor wird pfeilschnell: Ein Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974 Quadcore mit Taktraten von bis zu 2,3 GHz wird Samsungs Smartphone Flaggschiff befeuern und mit einer Adreno 330 Grafikeinheit auch ordentlich Gaming-Potential mitbringen. Die restliche Ausstattung umfasst 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internen Speicherplatz, welcher per microSD um bis zu 64 GB aufgestockt werden kann und den bekannten 5-Zoll FullHD sAMOLED Touchscreen (1.920 x 1.080 Pixel).

Der LTE-Advanced Mobilfunkstandard soll die herkömmliche LTE Geschwindigkeit verdoppeln, indem zwei LTE-Kanäle im Smartphone gebündelt werden. Damit können auch Ultra High Definition Inhalte (4K) gestreamt und in Theorie unter idealen Bedingungen Bandbreiten bis 1000 MBit/s Download erreicht werden. Das Samsung Galaxy S4 mit LTE-A startet vorerst nur in Südkorea. Für Deutschland wird die Einführung von LTE-Advanced für daas Jahr 2017 geplant. Testnetze gibt es bereits in Berlin und Dresden, zuvor muss jedoch das LTE-Netz deutschlandweit ausgebaut werden. Ein Software-Update rüstet das LTE-Netz für LTE-Advanced, die Technologie ist abwärtskompatibel und kann auch auf älteren LTE-Endgeräten genutzt werden.

Update 27. Juni 2013
Die Seite gforgames liefert erste Benchmarks, welche den Samsung Exynos 5 Octa Prozessor mit Qualcomms Snapdragon 800 vergleichen. Letzterer schneidet im Quadrant Benchmark mit 18581 Punkten gegenüber 12525 Punkten signifikant besser ab. Im Antutu Benchmark fällt der Unterschied zwischen 29.976 (Snapdragon 800) gegenüber 27.172 (Exynos 5 Octa) nicht ganz so drastisch aus.

Update 22. Juli 2013
Die Gerüchteküche scheint sich nun einig zu sein, dass das Samsung Galaxy S4 Advanced mit LTE-A unter der Modellnummer GT-I9506 auf der Internationalen Funkausstellung 2013 in Berlin (kurz IFA) präsentiert werden soll.

Quelle: Nokia

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.