1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2013: 10,1 Zoll Android-Tablet Acer Iconia A3 mit Quad-Core Prozessor

IFA 2013: 10,1 Zoll Android-Tablet Acer Iconia A3 mit Quad-Core Prozessor (Bild 1 von 3)Fotogalerie (3)
Guter Preis: Ab 249 Euro geht das Acer Iconia A3 mit Quad-Core CPU ab Oktober 2013 an den Start.

Das kommende Acer Iconia A3 Tablet bringt knapp 600 Gramm auf die Waage und ist in der Höhe 10,15 Millimeter dick. Der taiwanesische Hersteller verspricht mit einem 7.080 mAh Akku eine Laufzeit von bis zu 9 Stunden (Video-Playback) zu ermöglichen. Unter der Haube verbirgt sich ein 1,2 GHz Quad-Core Prozessor von MediaTek sowie 1 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 16 GB beziehungsweise 32 GB Flash-Speicher. Letzterer kann mit Hilfe einer MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden.

In den Mittelpunkt stellt Acer unter anderem auch den Sound, der von Dolby Digital Plus unterstützt wird. Das 10,1 Zoll Display bietet neben der blickwinkelstarken IPS-Technik eine native Auflösung von 1.280 x 800 Pixel. Gefunkt wird beim Acer Iconia A3 über WLAN-N, GPS und Bluetooth 4.0. Neben dem klassischen MicroUSB-Anschluss kommt ein Micro-HDMI-Port zum Einsatz, womit das Android-Tablet eine direkte Verbindung mit Monitoren, Fernsehern und Beamern aufnehmen kann. Die rückseitige Kamera trägt einen 5 Megapixel Sensor, die an der Front ist mit 0,3 Megapixel eher mager ausgestattet. Ab Oktober dieses Jahres soll das Acer Iconia A3 als WLAN-only Variante für 249 Euro und mit 3G-Modul für 299 Euro in den deutschen Läden stehen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.