1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2012: Zeigt Lenovo drei neue IdeaTab Tablets?

Hersteller Lenovo plant im September 2012 drei neue Tablets auf den amerikanischen Markt zu bringen, die auch auf der IFA 2012 in Berlin zu sehen sein sollen. Den Anfang macht dabei das IdeaTab A2109, welches sich als Konkurrent zum Google Nexus mit umgerechnet 250 Euro im Markt einordnen soll und dabei eine bessere Ausstattung bietet. Das 9-Zoll große Display löst mit 1.280 x 800 Pixel auf und bietet einen internen Flash-Speicher von 16 GB. Mit einer Kapazität von 6.000 mAh sollte der integrierte Lithium-Ionen Akku genug Leistung für eine lange Laufzeit bieten. Zwei Kameras mit 1,3- und 3,0-Megapixel sorgen für die Möglichkeit Schnappschüsse zu erstellen und Videotelefonate zu führen. Laut bisherigen Informationen ist entweder ein Nvidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor oder aber ein Texas Instruments OMAP 4430 Dual-Core Prozessor verbaut.

Das Lenovo IdeaTab A2107 hingegen bietet ein 7-Zoll Display und kommt mit 3G, Bluetooth und WLAN 802.11n in die Läden. Zu den technischen Details ist noch nichts bekannt, man rechtet aber mit einem 1 GHz Prozessor, 16 GB Flash-Speicher und 1 GB Arbeitsspeicher. Das IdeaTab A2105 soll laut Lenovo Tablet-PC und Smartphone in einem sein und könnte dem Samsung Galaxy Note 2 Konkurrenz machen. Es bietet ein 5-Zoll Touchscreen mit Offline-GPS-Navigation und Dual-SIM Möglichkeit. Genau wie bei den anderen Modellen sind genaue, technische Details noch nicht veröffentlicht wurden. Wir rechnen mit einer Vorstellung der Modelle auf der IFA 2012 in Berlin.

Quelle: Lenovo, Netbooknews

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.