1. Startseite
  2. News
  3. IFA 2012: Huawei zeigt MediaPad 7 Lite & 10 FHD in Berlin

Huawei MediaPad 7 Lite
Das neuste 7-Zoll (1.024 x 600 Pixel) Gerät im Tablet Line-Up von Huawei wiegt 380 Gramm und ist mit einer maximalen Bauhöhe von 10 Millimeter besonders dünn. Der Antrieb erfolgt über einen 1,2 GHz Cortex A8 Single-Core Prozessor und 1 GB RAM. Intern stehen 8 GB Speicherkapazität zur Verfügung, die optional über eine MicroSD-Karte erweitert werden kann. Als Betriebssystem wird Google Android 4.0 eingesetzt. Die Standards WLAN, Bluetooth, HSDPA und DLNA sind genauso mit an Bord wie ein 3,5mm Klinke-Anschluss, der SIM-Karten Schacht und ein Micro-USB-Port. Die integrierten Kameras bieten 3,2- (Rückseite) und 0,3-Megapixel (Front), während der 4.100 mAh Akku eine Laufzeit von 5 Stunden bieten soll. Ab Ende Oktober 2012 ist das Huawei MediaPad 7 Lite zu einem Preis ab 249 Euro in den Farben Silber und Weiß erhältlich.

Huawei MediaPad 10 FHD
Als High-End-Tablet wird das Huawei MediaPad 10 FHD ab Oktober 2012 zu einem Preis von 429 Euro in der Farbvariante Silber angeboten. Das technische Datenblatt spricht von einem Gewicht von 598 Gramm und einer 8,8 Millimeter Bauhöhe. Ebenso wird von einer 1.920 x 1.200 Pixel Auflösung und einem von Gorilla Glas geschützten, 10-Zoll IPS-Touchscreen gesprochen. Im Gegensatz zum MediaPad 7 Lite wird das MediaPad 10 FHD vorerst nur in einer WLAN-Only Variante erscheinen, die den aktuellen N-Standard sowie Bluetooth 3.0 und DLNA unterstützt. Huawei will mit Hilfe eines 6.600 mAh Akkus eine Laufzeit von über 8 Stunden garantieren. Deutlich leistungsfähiger zeigt sich auch der 1,2 GHz Vierkern-Prozessor mit 16-Kern Grafikeinheit auf ARM Cortex A9 Basis. Hinzu kommen die Rückseiten- und Frontkameras mit 8- und 1,3-Megapixel sowie 1080p FullHD Videoaufnahme-Funktion.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.