1. Startseite
  2. News
  3. IDF 2011: Intel zeigt Ivy Bridge Nachfolger "Haswell"

Auf dem IDF 2011 in San Francisco stellt Mooly Eden (Vize-Präsident Intel) den neuen Haswell Chip vor. Vor allem am Stromverbrauch hat Intel gearbeitet. Zudem wird der Nachfolger von Ivy Bridge im 22 Nanometer-Verfahren hergestellt.

Eine Optimierung für Ultrabooks steht ganz klar im Vordergrund. Im Connected Standby-Modus soll ein Ultrabook 10 Tage ohne Akkuladung auskommen. Hierzulande warten wir immer noch auf den Launch erster Geräte mit Intels Sandy Bridge Plattform.

Quelle: Netbooknews

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.