1. Startseite
  2. News
  3. Huawei Ascend P2: Ab sofort in Deutschland verfügbar

Das auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona gezeigte Huawei Ascend P2 ordnet sich in der Oberklasse ein, wenn es auch nicht mehr in der absoluten Spitzenklasse mitspielt. Das 4,7 Zoll IPS-Display bietet 1.280 x 720 Pixel und wird hinter kratzfestem Gorilla Glas der Firma Corning verbaut. Als Prozessor kommt Huaweis K3V2 Quadcore mit 1,5 GHz Takt und 1 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Das Huawei Ascend P2 unterstützt den schnellen LTE-Cat-4 Mobilfunkstandard mit Downloadraten von bis zu 150 Mbit/s und trägt auch einen NFC Chip.

Die Kamera des 122 Gramm leichten Huawei Ascend P2 löst mit 13 Megapixel auf und ermöglicht neben HDR Bildoptimierung auch Videoaufnahmen in FullHD. Der Akku hat eine Kapazität von 2.420 mAh und der interne Speicher bemisst 16 GB. Zu den weiteren unterstützten Funkstandards gehören WLAN a/g/n, Bluetooth 4.0 und UMTS mit DC-HSDPA. Das Ascend P2 trägt ein GPS/AGPS Modul, kann über DLNA streamen und wird via microUSB synchronisiert und aufgeladen. Als Betriebssystem wird Android 4.1 Jelly Bean installiert. In Deutschland soll das Huawei Ascend P2 ab Juni 2013 in den Farbvarianten Schwarz und Weiß für 449 Euro in den Handel kommen.

Update 13. Mai 2013
Die deutsche Niederlassung von Huawei bestätigte heute, dass ihr Huawei Ascend P2 ab sofort in Deutschland erhältlich ist. Der Preis ohne Vertragsbindung wird bei 449 Euro (UVP) liegen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.