1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Wiedereinstieg ins Tablet-Segment?

Derzeit laufen die Geschäfte bei HTC schlecht. Zwar schreibt der Konzern nach wie vor schwarze Zahlen, doch der Hersteller verdient immer weniger Geld. In den letzten Geschäftsquartalen mussten erheblich Rückgänge beim Umsatz und Gewinn hingenommen werden. Anfang Oktober 2012 gab das Unternehmen bekannt, sich vorübergehend aus dem Geschäft mit Tablets zurückzuziehen. Grund ist die starke Dominanz von Apple in diesem Bereich. In England wird heute ein Presse-Event veranstaltet, in dessen Zuge HTC zahlreiche neue Produkte vorstellen wird. Analysten gehen davon aus, dass wohl das HTC M7 (HTC One) präsentiert werden könnte.

Ein Bild, welches auf dem offiziellen Twitter-Channel des Herstellers aufgetaucht ist, lässt die Medien nun aufhorchen. Dieses zeigt die neuen Produkte, sorgsam bedeckt durch schwarze Tücher. Nun wird gemunkelt, ob es sich bei einem der Produkte aufgrund der Größe um ein Tablet handeln könnte. Dies ist aber unwahrscheinlich, da HTC sich erst vor wenigen Monaten aus diese Bereich zurückgezogen hat. Vielmehr wird es sich um ein kabelloses Ladegerät für das HTC One handeln.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.