1. Startseite
  2. News
  3. HTC Volantis: Neue Traumdaten zum Google Nexus 9 veröffentlicht

Tablet-Traumdaten: Mit einem Tegra K1 oder Snapdragon 810.Bildquelle: Google
Fotogalerie (1)
Tablet-Traumdaten: Mit einem Tegra K1 oder Snapdragon 810.

So wird das Tablet von HTC in gleich zwei Varianten getestet, einmal mit einem Dual-Core NVIDIA Tegra K1 und einmal mit einem Snapdragon 810 von Qualcomm. Beide Prozessoren unterstützen die 64-Bit-Architektur. Damit wäre das Nexus 9 in der Tat ein echtes Premium-Tablet wie schon länger vermutet wird, was auch das 8,9 Zoll große Display mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixel untermauert. Evan Blass, welcher die neuen Informationen veröffentlicht hat, geht allerdings von einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel für die Retail-Version aus. Würde auch Sinn machen, da das gut zwei Jahre alte Nexus 10 ebenfalls mit dieser Auflösung ausgerüstet ist.

Etwas unglaubwürdig klingt jedoch die Angabe zum Arbeitsspeicher: Dieser soll 5 GB groß sein. Zwar macht Arbeitsspeicher ab 4 GB erst mit einem 64-Bit-System Sinn, aber für ein Android-Tablet ist das dann doch äußerst unwahrscheinlich. Auch der angeblich 64 GB große interne Flash-Speicher macht ein wenig stutzig. Vermutlich dürfte bei der für den Verkauf bestimmten Version des HTC Volantis die Speicherausstattung sich bei 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB internen Flash-Speicher einpendeln. Nexus-typisch natürlich ohne einen Steckplatz für MicroSD-Speicherkarten.

Die Kamera besitzt laut den neuen Angaben eine Auflösung von 5 Megapixel und nimmt Videos in FullHD-Qualität auf. Laut Evan Blass wird das finale Modell eine 8 Megapixel Kamera haben. Das Gehäuse selbst soll aus Aluminium gefertigt sein und die HTC-typischen BoomSound-Lautsprecher haben.

Trotzdem klingt das Alles ein wenig zu gut um wahr zu sein, sodass man diese technischen Daten mit Vorsicht genießen sollte. Spätestens im Herbst dürfte Google das Geheimnis lüften, wenn das HTC Volantis aka Google Nexus 9 zusammen mit Android L offiziell vorgestellt wird.

Quelle: Evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.