1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Verkauf der Beats Audio Anteile

Für etwas mehr als 300 Millionen US-Dollar hat HTC im August 2011 50,1 Prozent der Anteile von Beats Electronics gekauft und seither trägt so gut wie jedes Smartphone des taiwanesischen Hersteller das Beats Audio Logo. Aufgrund von sinkenden Umsatz- und Gewinnzahlen hat HTC im August 2012 die Hälfte dieser Anteile für 150 Millionen US-Dollar wieder abgegeben an Beats Electronics.

Laut dem Wall Street Journal hat Beats Electronics vor, einen kompletten Rückkauf zu tätigen und Beats Audio auch anderen Smartphone Herstellern zugänglich zu machen. HTC verstärkte zuletzt seine Marketing Aktivitäten und hat eineKampagne mit dem Hollywood Schauspieler Robert Downey jr. für rund eine Milliarde US-Dollar gestartet:

Quelle: Wall Street Journal

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.