1. Startseite
  2. News
  3. HTC U11 Eyes: Vorstellung von edlem Mittelklasse-Smartphone steht bevor

HTC U11 Eyes: Vorstellung von edlem Mittelklasse-Smartphone steht bevor (Bild 1 von 1)Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
U-Series: HTC wird der aktuellen Smartphone-Line-up offenbar in Kürze das gut ausgestattete U11 Eyes hinzufügen, das mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis locken könnte.

HTC wird zum Auftakt des neuen Jahres offenbar ein interessantes Smartphone der gehobenen Mittelklasse vorstellen. Das berichtet jedenfalls der für gewöhnlich ausgezeichnet über kommende Smartphone-Neuheiten informierte Reporter Evan Blass. Die angegebene Bezeichnung: HTC U11 Eyes.

Die Vorstellung des U11 Eyes wird HTCden vorliegenden Informationen nach schon zum Start in die neue Woche, sprich am Montag, den 15. Januar 2018vornehmen. Das neue Smartphone soll ein 6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixel bieten, von dem Qualcomm-SoC Snapdragon 652 angetrieben werden und über 4 Gigabyte RAM sowie 64 Gigabyte Flash-Speicher verfügen.

Wie mittlerweile überwiegend von High End-Smartphones gewohnt soll das U11 Eyes des Weiteren auch ein nach IP67 gegen Wasser und Staub geschütztes Chassis aufweisen und könnte außerdem einen recht großen Akku mit einer Kapazität von 3930 mAh mitbringen.

Das U11 Eyes wird von HTC aller Voraussicht nach in den drei Farbevarianten Rot, Schwarz und Silber-Blau vorgestellt werden. Als Betriebssystem soll leider nicht das aktuelle Android 8 Oreo, sondern noch das gute alte Android 7 Nougat zum Einsatz kommen. Es ist darüber hinaus im Moment noch unklar, ob, und wenn ja, ab wann und zu welchem Preis das U11 Eyes in Europa angebotenen erscheinen wird.

Quelle: Evan Blass (Twitter)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.