1. Startseite
  2. News
  3. HTC One: Update auf Android 4.3 Jelly Bean noch in diesem Monat

Das HTC One in der Farbvariante Vivid BlueBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
HTC One: Update auf Android 4.3 bringt gar nicht so viel Neues

"Noch in dieser Woche werden die Entwicklergeräte des HTC One mit dem Update auf Google Android 4.3 Jelly Bean versorgt. Gegen Ende des Monats werden dann auch die HTC One Käufer in Kanada das Update bekommen", twittert Jason Mackenzie. Bis die Software global ausgerollt wird, kann es also nicht mehr lange dauern.

Damit wäre HTC sogar schneller als Samsung mit der Bereitstellung der aktuellsten Software. Wirklich notwendig und gewinnbringend ist das Update des Betriebssystems allerdings nicht unbedingt: Die wesentlichen Neuerungen von Android 4.3 Jelly Bean wie Bluetooth Low Energy und OpenGL ES 3.0 unterstützt HTC bereits durch die Anpassung des Google Android Betriebssystems mit der hauseigenen HTC Sense 5.0 Oberfläche.

Quelle: Twitter /@JasonMacHTC

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.