1. Startseite
  2. News
  3. HTC One: Update auf Android 4.3 Jelly Bean jetzt auch für Vodafone-Geräte verfügbar

Die HTC One Familie erhält nach und nach Android 4.4 KitKatBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
HTC One Familie: Neben dem bekannten One werden auch One Max und One Mini ein baldiges Update erleben.

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines HTC One mit Vodafone Branding, denn das Update auf Android 4.3 steht ab sofort zum Download bereit. Wer ein HTC One ohne Softwarebranding besitzt, kann das Update auf Android 4.3 bereits beziehen. Das Update für Vodafone-Modelle ist ca. 703 MB groß und sollte daher unbedingt mit einer aktiven WLAN-Verbindung heruntergeladen werden.

Das Update auf Android 4.3 Jelly Bean bringt zahlreiche Verbesserungen und neue Features mit sich. Teil des Updates ist auch die neue Version für HTC Sense, in der Version 5.5 ist es unter anderem möglich den BlinkFeed komplett zu deaktivieren, worauf viele Nutzer lange gewartet hatten. BlinkFeed unterstützt ab sofort auch die Offline-Speicherung von Artikeln, somit könnt ihr die aktuellen Meldungen aus dem BlinkFeed auch zu einem späteren Zeitpunkt und ohne Datenverbindung lesen. Weiterhin können nun mit beiden Kameras gleichzeitig Fotos aufgenommen werden und der Musik- und Videoplayer hat einige Ergänzungen erhalten, darunter neue Effekte.

Kunden der Telekom müssen sich hingegen weiterhin in Geduld üben, ein genaues Datum konnte seitens der Telekom noch nicht genannt werden, wir gehen allerdings von einer Auslieferung des Updates innerhalb der nächsten 7 Tage aus.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.