1. Startseite
  2. News
  3. HTC One: Smartphone online ausprobieren

Mit dem HTC One stellte das Unternehmen am 20. Februar noch vor dem Mobile World Congress das erwartete Superphone vor. Wer die Produktpräsentationen des taiwanesischen Herstellers verpasst hat, kann sich nun online durch schicke Grafiken und Erklärungen klicken, um das Smartphone besser kennenzulernen. Die interaktive, englischsprachige Seite one.htc.com/experienceit/ stellt das Android-Smartphone noch einmal detailliert vor. Die hochauflösenden Fotos und Videos widmen sich nicht nur dem Design, sondern auch die neuen Features wie HTC Blinkfeed, Zoe und BoomSound werden erläutert.

Das HTC One ist derzeit für rund 600 Euro ohne Vertrag erhältlich. Dafür gibt es die Variante mit 32 GB, einen 4,7 Zoll FullHD-Touchbildschirm und den pfeilschnellen Qualcomm Snapdragon 600 Quadcore Prozessor mit 1,7 GHz Takt und 2 GB Arbeitsspeicher. Die Ultrapixelkamera löst mit 13 Megapixel auf und softwareseitig bietet die HTC Zoe Gallery eine lebhafte Präsentation. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz, HTC hat die Software mit seiner HTC Sense 5.0 Oberfläche und der HTC Blinkfeed Übersicht angepasst.

Quelle: HTC

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.