1. Startseite
  2. News
  3. HTC One Smartphone mit Dual-SIM und MicroSD-Support kommt nach Europa

Das HTC One kommt nun auch mit Dual SIM und MicroSDBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Neue Version: Das HTC One soll nun auch mit MicroSD-Erweiterbarkeit und Dual-SIM Lösung nach Europa kommen.

Das HTC One Smartphone hatte HTC im Februar diesen Jahres vorgestellt, kurz vor der Fachmesse der Mobilfunkbranche, dem Mobile World Congress 2013. Das Smartphone bietet ein 4,7 Zoll großes Display mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten und einen Snapdragon 600 Quad-Core Prozessor, dessen 4 Kerne mit maximal 1,7 GHz getaktet sind. Der interne Flash-Speicher ist 32 GB groß, kann aber nicht mit einer MicroSD-Karte erweitert werden. Mit dem neuen Modell ist das allerdings möglich.

HTC reagiert mit der Einführung des neuen HTC One Modells in Großbritannien, auf den wachsenden Bedarf ausländischer Studenten und Geschäftsleute, welche neben ihrer lokalen SIM-Karte eine weitere SIM-Karte für ihr Heimatland bzw. Reiseziel nutzen wollen. Daher kann das HTC One DualSIM zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen. Außerdem ist ein MicroSD-Kartenslot enthalten, womit der 32 GB große interne Flash-Speicher zusätzlich bis zu 64 GB erweitert werden kann.

Das HTC One Smartphone mit DualSIM-Karten Unterstützung und MicroSD-Kartenslot wird in China seit April 2013 verkauft, es handelt sich also nicht wirklich um ein neues Smartphone. Bei Amazon Deutschland ist das Smartphone für aktuell 871,50 Euro vorbestellbar.

Quelle: AndroidCentral

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.