1. Startseite
  2. News
  3. HTC: One S C2 bekommt Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich Update

Besitzer des HTC One S in der C1 Variante mit Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor verwenden seit langem die neueste Version von Google Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich, in Kürze wird auch das Update auf Android 4.1 Jelly Bean ausgerollt. Für Käufer der HTC One S C2 Version mit Snapdragon S3 Prozessor wird das Update auf Android 4.0.4 erst jetzt ausgerollt.

Die neue Betriebssystem-Version bringt eine optimierte WLAN-Verbindung, eine EA Games App und erlaubt die Belegung der Hometaste als Menutaste. Zudem wurde die Geschwindigkeit grundlegend verbessert und die Kamera wurde um ein paar Funktionen erweitert. Beats Audio erlaubt nun weitergehende Einstellungen, Facebook wird umfassender integriert und das Tab-Management im Browser verbessert.

Das Update wird ab heute over the air (OTA) ausgerollt, verkündet HTC auf seiner Facebook Präsenz. Da Updates immer schubweise verteilt werden, kann natürlich noch eine gewisse Wartezeit hinzukommen.

Die kostenlose App CPUSpy listet die Taktfrequenzen des Prozessors auf, so fällt die Unterscheidung zwischen C1 und C2 Version leichter. Der neuere und leicht schnellere Snapdragon S4 taktet mit maximal 1,5 GHz, der S3 mit 1,7 GHz.

Quelle: HTC

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.