1. Startseite
  2. News
  3. HTC One mini: Offizielle Webseite bestätigt 720p HD-Display und Android 4.2

Die offizielle Vorstellung des HTC One mini steht sicher kurz bevor. Insider vermuten, dass die 4,3 Zoll Variante vielleicht sogar noch diesen Monat ihren Einstand feiert. Ein aktueller Leak deutet auf die Reife des HTC One mini mit Codenamen M4 hin: Auf der offiziellen Webseite von HTC wurde ein User Agent Profile für das HTC One mini angelegt, welches das Modell explizit als "HTC One mini" aufführt. Zudem werden Spezifikationen wie die 720p Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und Google Android 4.2 Jelly Bean als Betriebssystemversion in der XML Datei bestätigt.

Laut einer Insiderquelle der Kollegen von mobilegeeks.de wird HTC das HTC One mini schon kommende Woche vorstellen. Für den Zeitraum sei ein Event angesetzt in Yilan, Taiwan, auf dem mit dem HTC Desire 600 und dem HTC Butterfly S noch zwei weitere Smartphones gelauncht werden. Vorbestellungen sollen schon ab Anfang Juli möglich sein, die Verfügbarkeit wird auf Mitte Juli datiert.

Neben einem 4,3 Zoll HD-Touchscreen wird das HTC One mini vermutlich ein Qualcomm Snapdragon 400 Dual-Core SoC mit 1,4 GHz und 2 GB Arbeitspeicher verbauen. Zur Ausstattung sollen auch die HTC Ultrapixel Kamera, die HTC BoomSound Stereolautsprecher und die Softwarefeatures der HTC Sense 5.0 Oberfläche gehören. Dazu zählen die HTC Zoe Kamera- und Galeriefunktionen sowie der HTC BlinkFeed Homescreen. Der interne Speicherplatz von 16 GB wird vermutlich nicht über microSD erweitert werden können.

Quelle: HTC, Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.