1. Startseite
  2. News
  3. HTC One M8: Nachfolgemodell des Android-Smartphones kommt im 1. Quartal 2014

Der Nachfolger des HTC One soll laut evleaks bereits im Januar oder Februar 2014 vorgestellt werdenBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Nachfolger: Das HTC One M8 soll bereits im ersten Quartal 2014 das Licht der Welt erblicken.

Mit dem HTC One hat das derzeit angeschlagene taiwanische Unternehmen HTC einen großen Wurf gelandet, was Design, Leistungsfähigkeit und Ausstattung angeht. Daher ist es kaum verwunderlich, dass Insider evleaks vermeldete, dass das Nachfolgemodell mit der internen Bezeichnung HTC One M8 bereits im ersten Quartal 2014 auf den Markt kommen soll. Für die offizielle Vorstellung kämen als große Bühne entweder die Consumer Electronics Show in Las Vegas im Januar oder der Mobile World Congress in Barcelona Mitte Februar infrage. Die Produktankündigung sollte HTC zumindest helfen, wieder einmal positive Nachrichten über den Äther zu verbreiten.

Im HTC One M8 werden wohl alte Bekannte verbaut sein, was die technische Ausstattung betrifft. Da der Nachfolgeprozessor des Qualcomm Snapdragon 800 erst im zweiten Quartal 2014 für den Massenmarkt verfügbar sein wird, kommt wohl der Snapdragon 800 samt 3 Gigabyte RAM im HTC One M8 zum Einsatz. Ebenfalls verbaut wird ein FullHD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten sein, die Größe des Displays wird zwischen 5 und 5,2 Zoll liegen. Zudem wird ein Akku eingebaut sein, der vermutlich eine Ladekapazität von 3.000 mAh oder mehr bietet. Das wird angesichts der Leistungsfähigkeit und des großen Display auch notwendig sein.

Quelle: Twitter / @evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.