1. Startseite
  2. News
  3. HTC One M8: Google Android 5.0 Lollipop - Das Update ist da

Die Auslieferung von Android 5.0 für das HTC One M8 beginnt.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Es geht los: HTC beginnt mit der Bereitstellung von Android 5.0 Lollipop für die ersten Modelle des One M8.

Bereits Ende Oktober hatte HTC angekündigt, dass man innerhalb von 90 Tagen nach Veröffentlichung des Google Quellcodes zu Android 5.0 Lollipop ein Update für die Top-Modelle bereitstellen will. Dies sollte zumindest das HTC One M8 und dessen Vorgänger, dass HTC One M7 betreffen. Dementsprechend kann man mit einer Veröffentlichung zwischen Januar und Februar diesen Jahres rechnen.

Wie sich zeigte lag man mit dieser Schätzung absolut richtig und auch HTC scheint Wort zu halten. Via Twitter meldete sich der Vice President of Product Management Mo Versi von HTC vor wenigen Augenblicken. Dort kündigte er an, dass man die entsprechende Freigabe von Google für Android 5.0 erhalten hat. Somit wird innerhalb der nächsten 24 Stunden Lollipop zumindest in den USA für Providerfreie Modelle und Entwicklergeräte des HTC One M8 zur Verfügung stehen. Für die Entwicklersmartphones ist es sogar bereits soweit, entsprechend gibt es auch die ersten Update Screenshots bereits im Netz zu sehen.

Das Update auf Android 5.0 mit Sense 6 bringt es in der aktuellen Update-Variante auf knapp 600 MB. Optisch sollte man sich keine größeren Änderungen erhoffen, diese werden eher unter der Haube vonstattengehen. Das Material Design, die verbesserte Nutzerverwaltung und erhöhte Sicherheit, mehr Geschwindigkeit und die neuen Benachrichtungsfunktionen sollten aber Grund genug sein, um sich auf das Update zu freuen. Hinweise bzw. einen Termin für die Auslieferung in Europa gibt es zwar noch keine, aber der Startschuss in den USA ist dennoch der erste Schritt, auch für uns in Europa.

Quelle: HTC Twitter

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.