1. Startseite
  2. News
  3. HTC One M8 bekommt großes Stabilitätsupdate

Updatezeit für das neue HTC One M8.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Zeit für Verbesserungen: HTC spendiert dem neuen One M8 ein größeres Softwareupdate.

Und das es sich um ein größeres Update handeln muss zeigt allein schon die Größe des herunterzuladenden Updates: 311,3 MB groß ist die Datei, mit deren Hilfe das HTC One M8 auf den neusten Stand gebracht wird. Laut den Update-Notizen von HTC ist die Aktualisierung auf Firmware-Version 1.57.111.2 hauptsächlich für mehr Stabilität des Systems vorgesehen. Zusätzlich werden folgende Dinge von dem Update mit verbessert:


Aufgrund der Downloadgröße sollte das Update für das HTC One M8 nur in einem WLAN-Netz heruntergeladen werden. Weiterhin sollte der Akku über mindestens 50 Prozent Restenergie verfügen, bevor das Update gestartet wird. Wenn die Aktualisierung des HTC One M8 abgeschlossen ist, startet das Smartphone von selbst neu. Auch wenn es nicht passieren sollte ist eine Sicherung der eigenen Daten wie Dokumente, SMS-Nachrichten oder WhatsApp-Chats nicht verkehrt.

Leider ist es mittlerweile gängige Praxis, dass Smartphone-Hersteller kurz nach dem Verkaufsstart die ersten Updates für ihre Top-Modelle bereitstellen.

Quelle: HTC Facebook

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.